* Im Jahr 2010 wurde Wien zum ersten mal als die komfortabelste Stadt der Welt anerkannt und bestätigt diesen Status seither jährlich. Während dieser Zeit sind die durchschnittlichen Kosten pro Quadratmeter einer neuen Wohnung in Wien um ein Drittel gestiegen, und in vielen teilen der Stadt – in 2-Zeiten. Experten sagen Voraus, das Wachstum der Immobilienpreise und wird weiter beträchtlich sein (5,1% pro Jahr), während die Nachfrage nach Wohnraum etwa 3 mal höher als das Angebot.

* Das Wachstum des österreichischen BIP im Jahr 2018 Betrug etwa 2%.

* Günstige Marktkonjunktur, soziale Stabilität, entwickelte Infrastruktur machen die Hauptstadt von österreich und seine Umgebung äußerst beliebte Objekte der Platzierung von Investitionen.

* Laut Umfragen halten rund 97 Prozent der österreichischen Investoren den Wiener Immobilienmarkt für besonders attraktiv. Unter den europäischen Investoren ist diese Zahl auch hoch - etwa 82%.

• In den letzten 10 Jahren ist das Volumen des Wohnungsbaus um mehr als 12% gewachsen und wächst weiter. Angesichts der Preisdynamik auf dem Wohnungsmarkt, Investitionen in den Bau

Immobilien in Wien und seinen Vororten ist eine wunderbare Möglichkeit, nicht nur zu sparen, sondern auch Ihr Kapital zu erhöhen.

Unsere Firma arbeitet mit führenden österreichischen Entwicklern zusammen, die große Erfahrung in verschiedenen Bereichen des Bauens und Wiederaufbaus haben. Aus diesem Grund bieten wir unseren Kunden eine Vielzahl von Projekten:

- Bau von Gewerbeimmobilien.

- Bau von großen Wohnanlagen.

- Der Bau oder die Erneuerung der kleinen individuellen Wohnräume.                                                                                                                                                                          

Beteiligungsoptionen:

1 Vertrag investieren (oder Darlehen) mit einer Ausbeute von bis zu 10% pro Jahr und die Möglichkeit der Teilnahme am Gewinn (insgesamt bis zu 20% pro Jahr).

2 Erwerb des Status des Aktionärs der Projektgesellschaft mit der Teilnahme am gewinnabschnitt nach Abschluss des Projekts (bis zu 20% pro Jahr).

3 Darlehensvertrag mit der Projektgesellschaft für den Bau oder die Rekonstruktion von kleinen Objekten (8 % pro Jahr, schnelle Frist der Rückkehr, die Höhe der Investitionen-von 50 000 Euro)

Beispiel für die mechanik des Investitionsprojekts:

* Errichtung eines Wohnkomplexes in einem malerischen Vorort von Wien.

* Beginn ist Juli-August 2019.

* Die Gesamtkosten des Projekts-17.436.961 Euro.

* Bankfinanzierung - 13.949.568 Euro.

* Angezogenes Investitionskapital-3.487.393 Euro.

* Projektdauer-2 Jahre.

* Die Rückkehr der investierten Mittel - nach der Fertigstellung der Konstruktion.

* Ausbeute-von 15% pro Jahr (Zahlung am Ende des Projekts).

Beispiele für Investitionsprojekte von unseren Entwicklern:

 

Moderne Wohnanlage aus zwei Gebäuden in der malerischen Gegend von Wien.

Ocwirkgasse 44, 1210 Wien.

Projektdaten:
Nutzfläche-ca. 2.275 m2.
Anzahl der Wohnungen-32 x 2-Zimmer-Wohnungen und 8 x 3-Zimmer-Wohnungen.

Parkplätze-20 (Tiefgarage).
 

Beschreibung des Projekts:

In der Nähe des Flusses Marchfeld, in einer Parkzone, befindet sich ein Grundstück für den Bau
zwei Mehrfamilienhäuser. Der 21. Bezirk Wiens zeichnet sich durch seine schöne Natur aus und
auch eine gute Anbindung an die Innenstadt. Beide Häuser werden sich harmonisch in die Umgebung einfügen. Die Baugenehmigung ist verfügbar (erhalten im Jahr 2019). Baubeginn ist für Frühjahr 2020 geplant.

Der Kaufpreis Netto (Plus 20% Mehrwertsteuer) beträgt € 9.300.000.
Die erwartete Rendite pro Jahr beträgt 3,60 %.
Der Mietpreis pro m2 Netto beträgt € 11,50.
Der Preis für die Anmietung eines Platzes in der Garage beträgt € 90,00.

1/5

Zwei Mehrfamilienhäuser in Krems.

Konzept: kleine Wohnungen für Studenten oder Krankenhauspersonal.

Bründlgraben 47, 1030 Krems.

Projektdaten:
Nutzfläche-ca. 2.300 m2.

Anzahl der Wohnungen-49.

Parkplätze - 54 (Tiefgarage). 
 

Beschreibung des Projekts:

Krems liegt ca. 80 km von Wien entfernt, auf dem Gebiet des Wachau-Tals, das
Schutz der UNESCO. Das gesamte Projekt besteht aus vier Gebäuden. Zwei von Ihnen werden in angeboten
als Anlageobjekt für die weitere Verwaltung von Immobilien und Erhalt
jährliches Einkommen. In der Stadt befindet sich eine große Universität mit einem Krankenhaus, Studenten
und das Personal des Krankenhauses ist die Zielgruppe für die Vermietung von Wohnungen.
Moderne Baumethoden, einschließlich, Sonnenkollektoren und Ladestationen für
Elektrofahrräder machen das Projekt besonders attraktiv für das wohnen.

Der Kaufpreis Netto (Plus 20% Mehrwertsteuer) beträgt € 8.672.973.
Die erwartete Rendite pro Jahr beträgt 3,86 %.
Der Mietpreis pro m2 Netto beträgt € 10,00.
Der Preis für die Anmietung eines Platzes in der Garage Netto - € 40,00.

Interessiert? Kontaktieren Sie uns!

© 2018 Astreya Consulting Gmbh

  • Black Facebook Icon
  • Черный Instagram Иконка